Wir haben wieder geöffnet und beantworten eure Fragen

Ab dem 20. April haben wir unser Geschäft unter Auflagen wieder geöffnet. Ein Besuch bei uns ist möglich, für eine bessere Planbarkeit am besten mit einer Terminreservierung. Dafür sollte über unseren Online Kalender eine passende Kategorie (Braut-, Herren- oder Damenabteilung) mit dem jeweiligen Anliegen (Beratung, Abstecken oder Abholung) ausgewählt werden. Innerhalb unserer Öffnungszeiten können dafür entsprechende Termine ausgewählt und vergeben werden. Ein kurzfristiger Besuch für einen Spontankauf ist auch möglich.

Hier kommst du zum Kalender und kannst dir deinen Termin sichern: https://page.booking-time.com/lauejurgensencogmbh

Weitere Informationen zum Ablauf

Unsere Schritt für Schritt Anleitung für deinen Besuch bei uns (Beratung):

  • du vereinbarst einen Termin
  • du kommst mit maximal vier Begleitpersonen und ihr haltet zu anderen Kunden den Mindestabstand von 1,5 Metern ein
  • am Eingang setzt ihr eure Mundschutzmasken auf, wenn ihr keine habt, stellen wir euch gerne Masken zur Verfügung
  • vor der Anprobe müsst ihr eure Hände desinfizieren
  • du kannst bar zahlen, eine kontaktlose Zahlung wäre wünschenswert

Unsere Schritt für Schritt Anleitung für deinen Besuch bei uns (Abholung und abstecken):

  • du vereinbarst einen Termin
  • du kommst mit maximal zwei Begleitpersonen und ihr haltet zu anderen Kunden den Mindestabstand von 1,5 Metern ein
  • du bringst zum Kleidungsstück gehörende Accessoires und Schuhe mit
  • am Eingang setzt du deine Mundschutzmasken auf, wenn du keine hast, stellen wir dir gerne eine Maske zur Verfügung
  • vor der finalen Anprobe deines geänderten Kleidungsstückes musst du deine Hände desinfizieren
  • du kannst bar zahlen, eine kontaktlose Zahlung wäre wünschenswert

Hinweis zur Buchung vom Braut-Separee

Unsere Braut-Separees sind ab sofort wieder buchbar und du darfst vier Begleitpersonen mitnehmen. Du darfst unser kostenfreies WLAN nutzen, um deine Freunde und Familie via Videoanruf zu uns zu holen.

Absteckfristen für die Änderung von Brautkleidern

Unsere sonstigen Absteckfristen für die Änderung von Brautkleidern sind vorerst außer Kraft gesetzt. Wir bemühen uns, dir eine schnelle und kurzfristige Änderung, zu ermöglichen. Das Brautkleid kann bis 4 Wochen vor der Hochzeit abgesteckt werden, bei Umstandsbräuten sogar 1 Woche vorher. Wir bieten allen Bräuten aus diesem Jahr an, die ihre Hochzeit verschieben müssen, ihre Kleider noch bis Ende Januar 2021 bei uns abstecken zu lassen und diese bis Ende Februar 2021 abzuholen. Die Kleider können bis nächstes Jahr bei uns gelagert werden.

Rückgabe/Umtausch von Kleidungsstücken

Wir können leider keine Kleidungsstücke mehr zurücknehmen, die außerhalb des 14-tägigen Rückgaberechts liegen. Einzige Ausnahme sind nicht geänderte Umstandskleider, die mit 20% Abzug vom Kaufpreis gegen einen Gutschein getauscht werden können.

Terminvergabe bei Brautkleidern und Brautaccessoires

Für eine Brautkleidberatung ist mehr als genug Zeit eingeplant, du benötigst daher keinen zusätzlichen Termin für die Beratung von Brautaccessoires. Du buchst einfach eine Beratung zur Auswahl eines Brautkleides und informiert uns per E-Mail oder beim Eintreffen vor Ort, dass du im Anschluss noch nach passenden Accessoires, wie Schleier, Schuhen und Schmuck, schauen möchtest.

Café Osterhof

Unser Café Osterhof ist wieder geöffnet. Ein Besuch ist mit Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln möglich.

Alle diese Regeln dienen letztlich zu deinem und unserem Schutz. Bitte habe Verständnis für alle diese Maßnahmen. Falls du weitere Fragen hast, helfen wir dir gerne telefonisch oder per E-Mail weiter. Wir freuen uns auf deinen Besuch, aber bitte denk immer an die folgenden Worte:

Du bist mit ABSTAND am Besten!

2 Kommentare bei „Wir haben wieder geöffnet und beantworten eure Fragen“

  1. Ines Petersen sagt: Antworten

    Hallo liebes Laue Team,
    Ich habe bislang immer von Eurem Geschäft geschwärmt, aber leider hat sich dieses nun grundlegend geändert.

    Im November 2019 war ich bei euch und habe mein Brautkleid gekauft.
    Es war alles wunderschön, dass Kleid hängt jetzt ungeändert bei euch weil es aufgrund von Corona nicht mehr abgesteckt werden konnte.
    Unsere Hochzeit ist auch auf nächstes Jahr verschoben und ich hatte gefragt ob dieses Kleid nicht einfach wieder zurück gehängt werden kann und ich eine Gutschrift bekomme und im November diesen Jahres komme ich dann wieder. Da ich ja auch nicht weiß was in einem Jahr mit der Figur passiert.
    Für mich klingt das ganz plausibel, für euch anscheinend nicht denn ihr habt dies verweigert und die Kollegin hat mich auch noch so dreist gefragt ob ich denn so instabil mit meinem Gewicht sei.

    Ich würde sagen es reicht aber damit nicht genug, jetzt rühmt ihr euch auch noch damit das die Kleider ja noch bis zum nächsten Jahr bei euch hängen bleiben können… Das ist ja wohl das mindeste und zwar bis zum gewünschten Änderungstermin und nicht weniger.

    Schade das ich solche Erfahrungen machen musste… Meine gesamte Familie wollte sich Ihr Outfit bei Euch kaufen aber das hat sich wohl erledigt und für mich war es auch der letzte Besuch.

    1. Bea Seliger-Mommers sagt: Antworten

      Liebe Ines,
      Danke für Dein Feedback und natürlich möchten wir das auch von unserer Seite nicht umkommentiert stehen lassen. Wir verstehen, dass die Situation durch das Verschieben der Hochzeit sicher nicht leicht für Dich ist. Aber auch für uns als Unternehmen ist der Ausbruch der Pandemie höhere Gewalt und wir mussten durch die mehrwöchige Schließung unseres Ladens ums Überleben und den Erhalt vieler Arbeitsplätze kämpfen. Du kannst Dir vielleicht vorstellen, dass wir mit Anfragen Deiner Art regelrecht überrannt wurden. Wir mussten somit eine einheitliche Regelung schaffen und konnten keine Ausnahmen bei der Rücknahme von Kleidern, die 2019 gekauft wurden, machen. Die Frage nach möglichen Gewichtsschwankungen war mit Sicherheit nicht böse oder persönlich gemeint, sondern eher der Versuch, Verständnis zu zeigen und nach einer Lösung zu suchen, falls Dein Kleid noch 2021 geändert werden soll. Es ist auch nicht selbstverständlich, dass wir Kleider bei uns lagern müssen, bis die Hochzeit stattfinden kann. Unsere Lagerkapazitäten sind begrenzt und bei der Anzahl unserer Bräute auch schnell erreicht. Dennoch kommen wir unseren Kunden in dieser besonderen Zeit natürlich auch so gut es eben geht und gern entgegen und suchen immer nach Lösungen, die die Situation für alle etwas leichter machen. Wir wünschen Dir für Deine Hochzeit nächstes Jahr alles erdenklich Gute und hoffen, dass diese dann nach euren Vorstellungen auch stattfinden kann. Liebe Grüße, Dein Laue Team

Schreibe einen Kommentar