Miss Germany Soraya Kohlmann besucht uns in Tellingstedt

Hoher Besuch bei uns in Tellingstedt. Die amtierende Miss Germany 2017 Soraya Kohlmann hat uns besucht und die Miss Germany Brautkleider der Kollektion 2018 präsentiert. Wir freuen euch die schönen Impressionen des Shootings und des Besuchs von Soraya bei uns zeigen zu dürfen.

Soraya gab dabei spannende Einblicke in das Leben einer Miss Germany und stand jedem für ein Erinnerungsfoto und einen kurzen Plausch zur Verfügung. Das Hauptaugenmerk des Besuchs lag allerdings auf der Präsentation der Brautkleider der 2018er Kollektion von Miss Germany.

Kollektionspräsention live vor Ort

Begleitet wurde Soraya von Eduard Pfizenmaier und Andreas Trautwein als Vertreter der Marke Fashion Queen, die die Miss Germany Brautkollektion vertreibt. Insofern war es auch für uns etwas ganz besonderes, die Kollektion noch einmal von einem Model – und dann eben auch noch an der amtierenden Miss Germany – vorgeführt zu bekommen, nachdem wir die Kleider bei der Vorlage vor ein paar Monaten direkt vom Bügel geordert hatten.

Beim Besuch von Soraya durften wir überdies die Modestylistin Beate Helbing (http://www.spect-style.de) und die Freie Traurednerin und Expertin für persönliche Hochzeitszeremonien mit Unvergesslichkeits-Effekt Jessica Ten Have (http://www.hochzeitsreden-ten-have.de) bei uns begrüßen, die unseren Kundinnen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seiten standen. Wir hatten also geballte Kompetenz vor Ort zu den Themen „Mode“ und „Hochzeit“.

Foto-Shooting der Kollektionsbestseller

Wir nutzten die Gunst der Stunde und fotografierten die besten Brautkleider der Kollektion von Soraya getragen in unseren Räumlichkeiten. Für die schönen Bilder und Eindrücke waren Dirk Jacobs (http://www.3base.de) und Kathrin Schmidt (http://www.nikolastege.de/) verantwortlich. Wir möchten euch gerne an den Eindrücken teilhaben lassen mit dieser kleinen Galerie.

Wir danken allen Beteiligten von Herzen und wünschen Soraya noch eine schöne Regentschaft als Miss Germany und auch alles Gute für die weitere Zukunft!

PS: Auch die Dithmarscher Landeszeitung berichtete über den Besuch von Soraya Kohlmann. Wir danken für den schönen Artikel!

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere