Digel Ceremony setzt auf das Trendthema Boho-Hochzeit

Das Herrenlabel Digel setzt in seiner neuen Kollektion voll auf die Trendthemen „Vintage-Anzüge“ und „Boho-Hochzeit“. Wir freuen uns, euch einen ersten Einblick in die neuen Styles geben zu können.

Besonders freut uns diese Entwicklung und Ausrichtung der Kollektion, da das Digel Ceremony Team um Wilfried Blessing enge Rücksprache mit uns gehalten hat und somit den Bedarf nach Anzügen, die zu den beliebten Boho-Brautkleidern passen, in die Kollektion aufgenommen hat. Endlich können die Männer auch im passenden Outft auf Scheunenhochzeiten oder Feiern im Grünen punkten, denn auf diesen Anlässen passt der klassische Bräutigam-Look nicht wirklich.

Accessoires runden den Vintage-Look ab

Die Ensembles werden durch passende Accessoires wie Fliegen, Hosenträger, Hemden und Schiebermützen abgerundet. Weiterhin bietet unser Sortiment mit entsprechend angehauchten Schuhen und farbigen Socken den perfekten Abschluss.

Die Schnitte der Vintage-Anzüge sind dabei ein echter Blickfang und kombinieren modische Taillierung mit klassischen Details. So findet man Hosen mit Bundfalte und Umschlag, breitere Revers, Billet- und Pattentaschen sowe Retro-Knöpfe in der Kollektion.

Weitere Impressionen der Digel Ceremony Kollektion 2018 findet ihr unter Digel auf unserer Webseite.

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere